[instagram-feed]

Folge mir auch auf Instagram:

Ist Sex während der Periode das Richtige?

Sex während der Periode – ja oder nein?



Sex während der Periode gilt bei vielen Paaren als Tabu. Das ist schade, denn einige Frauen sind auch in dieser Zeit erregt und haben Lust auf Sex, trauen sich aber nicht, es auszusprechen. Zudem hat Sex das Potential, das natürlichste und effektivste Mittel gegen Periodenschmerzen zu sein. Deswegen lege ich heute dieses Tabu mit Dir ad acta und spreche darüber, warum es gut sein kann, während Deiner Tage Sex zu haben!

Die Periode der Frau ist in der letzten Zeit immer mehr in den Fokus gerückt. So setzten sich zuletzt viele Menschen dafür ein, dass die Steuer auf Menstruationsprodukte für Frauen – also auf Tampons, Binden etc. – gesenkt wurde. Frauen fangen an, laut über ihre Periode zu sprechen, statt verschämt mit einem versteckten Tampon auf die Toilette zu laufen. Es gibt »Period Movements« und »Free Bleeding«-Aktionen, bei denen Läuferinnen etwa einen Marathon ohne Menstruationsprodukte absolvieren und blutig am Ziel ankommen.

Die Situation bessert sich langsam, so dass die Menschen damit beginnen, die Periode nicht mehr als etwas Ekliges oder Abstoßendes anzusehen, sondern als das, was es nunmal ist: etwas völlig Normales und Natürliches, das die Hälfte der gesamten Menschheit betrifft.

Ein Thema hängt aber noch immer in der Tabu-Ecke ab – und zwar der Sex während der Menstruation.

Sex während der Periode – die biologischen Fakten

Wenn Deine Menstruation näherrückt, fällt Dein Hormonspiegel rapide ab. Für viele Frauen bedeutet das weniger Lust auf Sex. Allerdings gibt es hier einen Gegenspieler: Deinen Uterus. Denn kurz bevor Du zu bluten beginnst, erhöht sich sein Volumen. Das liegt zum einen daran, dass in dieser Phase mehr Blut durch Deine Gebärmutter fließt. Zum anderen trägt auch die Tatsache dazu bei, dass Dein Uterus jetzt von einer Schicht der Gebärmutterschleimhaut überzogen ist – also der Teil, der durch die Periode wieder abgestoßen wird. Kurz vor der Periode wächst die Gebärmutterschleimhaut insgesamt auf etwa einen halben Zentimeter Durchmesser an.

Der vergrößerte Uterus liegt also schwerer auf Deinem Beckenboden. Und das erzeugt bei vielen Frauen einen angenehmen Druck in ihrem Genitalbereich und stimuliert so verschiedene erogene Zonen wie G-Punkt, Klitorisschenkel und innere Schamlippen. All das kann Dir ziemliche Lust auf Sex machen – auch wenn Deine Hormone etwas ganz anderes sagen. [1]

Oft heißt es, dass Sex während der Periode gut funktioniert, weil das Periodenblut als Schmiermittel dient. Das stimmt aber nicht wirklich, da Blut sofort zu trocknen beginnt, wenn es mit Sauerstoff in Berührung kommt. So hast Du vielleicht trotz des Blutes mit Trockenheit beim Sex zu kämpfen. Es kann also auch während der Periode sinnvoll sein, Gleitgel einzusetzen.

Orgasmen sind das beste Schmerzmittel während der Menstruation

Vielleicht willst Du Dich während Deiner Menstruation vor der Welt verkriechen, fühlst Dich unwohl, aufgebläht und kämpfst mit Schmerzen? Du solltest es dennoch in Betracht ziehen, Deinen Liebsten ranzulassen! Denn es gibt wohl kaum ein besseres Mittel gegen Periodenschmerzen als Orgasmen! In einer Untersuchung wurde nachgewiesen, dass bei Frauen, die einen Orgasmus während ihrer Periode haben, die Toleranzgrenze für Schmerzen um 100 Prozent steigt. Das liegt daran, dass die Nervenbahnen den Schmerz durch Krämpfe nicht an das Gehirn weitergeben können, wenn Frauen gleichzeitig einen Orgasmus haben. Diese Wirkung kann bis zu eine Stunde anhalten. [2]

Und nicht nur da! Schon allein der Sex wirkt wie eine innere Massage, die Deine Muskeln im Uterus entspannen und so Krämpfe lockern kann. Wird außerdem noch Deine Klitoris stimuliert, schüttet Dein Körper Oxytocin, Dopamin und Stickoxid aus, die alle Dein Wohlbefinden steigern und Menstruationsschmerzen lösen.

Hier noch eine gute Nachricht an alle Single-Frauen: Um all diese Benefits zu erreichen, braucht es nicht unbedingt einen Partner! Denn auch Selbstbefriedigung hilft wunderbar gegen Schmerzen und Krämpfe!

Sex während der Menstruation hilft bei Migräne

Nicht nur bei Krämpfen kann Sex in dieser Phase wunderbar helfen! Viele Frauen leiden auch unter Migräne während ihrer Periode. Studien haben gezeigt, dass sich diese Kopfschmerzen bei einem Großteil der Frauen bessern, wenn sie mit ihrem Partner schlafen.

Aktuell sind die Wirkzusammenhänge noch nicht geklärt, man vermutet jedoch, dass der Anstieg von Endorphinen im Körper dabei hilft, Kopfschmerzen zu verringern. [3]

Mit Sex gehen Deine Tage schneller vorbei

Der Sex mit Partner bringt Deinen Körper dazu, schneller mehr Blut und Gebärmutterschleimhaut auszustoßen. Die Kontraktionen Deiner Gebärmutter werden stärker durch die Ausschüttung von Oxytocin nach dem Orgasmus. [4]

Dank der verstärkten Kontraktionen werden Prostaglandine (Botenstoffe, die an der Entstehung von Schmerz beteiligt sind) gemeinsam mit dem Periodenblut ausgestoßen. Dies führt bei viele Frauen zu einer kürzeren und weniger schmerzhaften Menstruation. [5] Yay!

Achtung: Jetzt wird’s blutig – oder auch nicht!

Du und Dein Partner wollt also Sex während Deiner Periode haben? Dann solltet Ihr ein paar Sachen beachten. Habt ihr Sex an schlecht abwischbaren Orten (im Bett, auf der Samtcouch, etc.) solltet Ihr unbedingt ein dunkles Handtuch unterlegen. Aber sonst passiert hier nichts, was eine Dusche und eine Waschmaschine nicht wieder hinbekommen. Also keine Angst! Der Sex ist weder eklig noch schlimm. Vertrau Deinem Partner Deine Sorgen und Wünsche an – je mehr Du offen darüber sprichst, desto besser wirst Du Dich fühlen.

Du hast dennoch Schamgefühle beim blutigen Sex? Dann kannst Du Hilfsmittel wie die Flex Disc, Softtampons oder Menstruationsschwämmchen benutzen. Diese kannst Du während dem Sex in Deiner Vagina lassen und verhinderst so, dass Du blutest. Oder Du steigst auf Oralsex mit Menstruationstasse/Tampon um – vielleicht der perfekte Einstieg für Neulinge im Periodensex-Game!

Sex während der Periode: Schwangerschaft und Geschlechtskrankheiten

Bei all dem blutigen Spaß sollte erwähnt werden, dass das Risiko höher sein kann, Dich oder Deinen Partner beim Sex während der Menstruation mit sexuell übertragbaren Krankheiten wie etwa HIV anzustecken, da das Virus durch Blut übertragen werden kann. Es ist daher sinnvoll beim Sex mit Kondomen zu verhüten.

Das gilt übrigens auch, wenn Du eine Schwangerschaft vermeiden willst. Denn obwohl Du blutest, ist es nicht ausgeschlossen, dass Du – je nach individuellem Zyklus – in dieser Phase schwanger werden kannst. Aufpassen ist also angesagt!

Es ist völlig okay, wenn Du keine Lust auf Sex während der Periode hast!

Es gibt einige Faktoren, die für Sex während der Periode sprechen. Aber dennoch ist das Allerwichtigste, auf das eigene Bauchgefühl zu hören! Auch wenn manche Frauen vielleicht große sexuelle Lust bekommen, kann es bei anderen völlig gegensätzlich sein. Vielleicht sind Deine Krämpfe so unangenehm, dass Dir jegliche Lust vergeht. Vielleicht willst Du Dich nur ausruhen und hast überhaupt keine Power für Sex. Oder vielleicht fühlst Du Dich in dieser Phase einfach massiv unattraktiv oder hast gar Angst, dass sich Dein*e Partner*in vor Dir ekelt? All diese Gefühle darfst und sollst Du zulassen, denn wie immer beim Sex gilt: Du solltest ihn nur haben, wenn Du das auch wirklich willst.



Hast Du noch Fragen zum Thema Sex während der Periode? Schreib es mir gerne in die Kommentare – oder schick mir einfach eine Nachricht an jessie@bodysynchron.de .




Quellen:

[1] Menstrual Cycle‐Related Morphometric and Vascular Modifications of the Clitoris: https://www.jsm.jsexmed.org/article/S1743-6095(15)31917-2/fulltext

[2] Whipple & B. R. Komisaruk, Sex, Gender, and Pain (Progress in Pain Research & Management V. 17), IASP Press, 2000.

[3] The impact of sexual activity on idiopathic headaches: An observational study: https://journals.sagepub.com/doi/abs/10.1177/0333102413476374

[4] Understanding orgasm: https://www.apa.org/monitor/2011/04/orgasm

[5] Whipple & B. R. Komisaruk, Sex, Gender, and Pain (Progress in Pain Research & Management V. 17), IASP Press, 2000.

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.