Folge mir auch auf Instagram:

Das Supplement "No Drama" von her1 unterstützt bei PMS-Problemen.

Supplement gegen PMS: „No Drama“ von her1 im Check

PMS macht uns in den Tagen vor der Periode das Leben schwer – und trübt auch die Laune: Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit oder grundlose Traurigkeit sorgen in dieser Zeit gerne einmal für Gewitterwolken über unseren Köpfen. Es scheint, als sei man diesen emotionalen Beschwerden machtlos ausgeliefert, denn schließlich können wir dagegen ja nicht viel tun. Oder? Die Brand her1 hat ein Supplement gegen das Hormonproblem auf den Markt gebracht. Was „No Drama“ wirklich bringt, erfährst du hier!

Viele Frauen denken leider immer noch, dass man Hormonprobleme einfach so hinnehmen muss. Doch tatsächlich gibt es einiges, was wir gegen die schlechte Stimmung, die PMS mit sich bringt, unternehmen können. Falls du noch einmal verstehen willst, was PMS eigentlich ist, kannst du das in diesem Beitrag ausführlich nachlesen. Die Kurzfassung: PMS ist die Abkürzung für prämenstruelles Syndrom, das eine Vielzahl unterschiedlicher Symptome körperlicher, mentaler und emotionaler Natur zusammenfasst, die bei den meisten Frauen ca. 10 Tage vor ihrer Monatsblutung auftreten. Dabei ist PMS sehr verbreitet: Über 90 Prozent der Frauen geben an, an einer Form von PMS zu leiden. 

Woher kommen Stimmungsschwankungen?

Heute will ich vor allem auf die emotionale Seite von PMS eingehen: Egal, ob schlechte Laune, innere Unruhe, Angstzustände, Reizbarkeit oder sogar depressive Verstimmung kurz vor der Menstruation – all‘ das hängt natürlich mit unseren Hormonen zusammen. Einerseits kann hier bei vielen Frauen und anderen menstruierenden Personen häufig ein Ungleichgewicht aus den beiden wichtigen Hormonen Östrogen und Progesteron die Ursache sein. Das führt dazu, dass wir reizbarer werden und schneller schlechte Laune bekommen. Andererseits hängen diese Beschwerden aber auch damit zusammen, dass all‘ unsere Sexualhormone direkt vor der Periode in den Keller rauschen – auch das Östrogen. Dieses steht in enger Verbindung mit dem Glückshormon Serotonin. Das führt dazu, dass nicht nur das Östrogen abfällt, sondern auch das Serotonin mit herabgezogen wird.

Die Folge? Die Stimmung fällt. Das heißt aber nicht, dass wir diesen Vorgang einfach so hinnehmen müssen. Denn es gibt einige Dinge, die wir für eine stabile, glückliche Stimmung – auch in den Tagen vor den Tagen – tun können. Dazu zählen die richtige, nämlich zyklische Ernährung (mehr dazu in diesem Ebook) und auch Lebensstil-Faktoren: weniger Stress, mehr Entspannung, keine anstrengenden Workouts, sondern lieber ruhig Sportarten, wie etwa Yoga.

„No Drama“ von her1 punktet mit Nährstoffen und Heilkräutern

her1 hat das Supplement "No Drama" speziell für weibliches Bedürfnisse herausgebracht.
„No Drama“ von her1 wurde von Frauen für Frauen gemacht.

Fürs Feintuning nutzen wir danach noch geeignete Supplemente, wie das „No Drama„-Supplement von her1. Denn mit den richtigen Mikronährstoffen können wir den Beschwerden in der Lutealphase entgegenwirken. Die besten Player hierfür sind B-Vitamine, allen voran das Vitamin B6. Dieses Vitamin gilt als das Anti-PMS-Vitamin schlechthin. Studien deuten darauf hin, dass Vitamin B6 die Hormontätigkeit reguliert und Depressionen sowie Angstzustände verringert.

Neben den B-Vitaminen setzt her1 den Mineralstoff Magnesium ein, da dieser ein wichtiges Element für stabile Stimmung ist. Ich empfehle generell immer, Magnesium während der Lutealphase sowie die gesamte Periode hindurch einzunehmen. Denn dieser Nährstoff wirkt beruhigend und hilft so sehr gut bei Schlafproblemen. Auch die Spurenelemente Eisen und Zink stabilisieren das hormonelle Gleichgewicht und vermindern Müdigkeit, Energielosigkeit und Antriebslosigkeit.

Neben den genannten Mikronährstoffen gibt es noch sogenannte Adaptogene, die uns bei PMS helfen können. Als Adaptogene bezeichnet man Wurzeln, Kräuter oder Pilze, die den Körper dabei unterstützen, sich besser an äußere Gegebenheiten anzupassen und so weniger gestresst zu reagieren. Bei PMS-Beschwerden habe sich besonders zwei Adaptogene als sehr hilfreich erwiesen: Ashwaganda und Shatavari.Shatavari ist eine Wurzel, die regulierend auf den Hormonhaushalt wirkt und so ein Ungleichgewicht ausgleichen kann. Ashawaganda gilt als Wunderwaffe gegen Stress. Besonders in unserer Lutealphase ist der Spiegel unseres Stresshormons Cortisol generell etwas höher, was dazu führt, dass wir schneller gereizt sind und gestresster auf Dinge reagieren, die uns sonst eher kalt lassen. Diesem Problem kann Shatavari entgegenwirken. Zudem unterstützt es den Körper bei Angststörungen, Schlafstörungen und depressiven Verstimmungen.

Tipp: „No Drama“ von her1 zyklisch einsetzen

"No Drama" von her1 eignet sich gut als Supplement für deine Lutealphase.
„No Drama“ von her1 eignet sich gut als Supplement für deine Lutealphase.

Diese ganzen hilfreichen und gesunden Mikronährstoffe und Adaptogene werden alle im Supplement „No Drama“ von her1 vereint. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das von Ärztinnen und Ärzten speziell auf die Bedürfnisse von Frauen und anderen Menstruierenden angepasst wurde, die vor der Periode unter den typischen PMS-Beschwerden leiden. Das Produkt ist zu 100% natürlich, vegan sowie glutenfrei, sodass es auch von Allergikerinnen gut vertragen wird.

Da ich zyklisch supplementiere, passt es perfekt in meine Lutealphase. In dieser Zeit schlucke ich 1x am Tag 2 Kapseln mit kaltem Wasser. Bitte verwendet an der Stelle kein warmes oder heißes Wasser, da sich das nicht mit der Kapselhülle verträgt.

Zusammen mit der zyklischen Ernährung, sanften Yoga-Einheiten und Entspannungsmethoden ist „No Drama“ für mich die ideale Ergänzung in der Lutealphase. Es hilft mir, sicherzustellen, dass mein Körper mit all den Mikronährstoffen versorgt ist, die er in dieser Zyklusphase verstärkt benötigt.

Wie schon erwähnt, gleicht kein Supplement der Welt eine schlechte Ernährung oder eine stressigen Lebensstil aus. Aber es kann dennoch ein Einflussfaktor sein, der dafür sorgt, dass deine PMS-Beschwerden zukünftig geringer werden.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit her1. Wenn du das Supplement testen möchtest, kannst du mit dem Code BODYSYNCHRON 25% Rabatt auf alle her1-Produkte erhalten. Der Code ist bis einschließlich September 2022 gültig.

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.